German English French Italian Spanish Luxembourgish Polish Czech Hungarian Potugiesisch Dänisch Schwedisch Norwegisch Ukrainian Russian

Motorrad Tour, Motorrad Reise während des Indian Summer

 

Deine Motorrad Tour durch den Indian Summer

Motorrad Tour, Motorrad Reise, Indian Summer

Motorrad Tour, Motorrad Reise, Indian Summer

Neuengland ist etwas für Entdecker. Der Flair der ersten Siedler ist hier noch überall zu erkennen. Ob in Boston, Plymouth oder den weitläufigen Highways, die Ihr er„fahren“ werdet. Ihr bekommt das Farbspektakel des Indian Summers als onTop für diese tolle Motorrad Tour.

Lernt Boston kennen. Lernt die historischen Stätten auf dem Freedom Trail kennen, der Euch vermittelt, wie die Constitution States entstanden sind. Wenn Ihr möchtet, könnt Ihr die 2,5 Meilen lange Strecke ablaufen und dabei Meetinghäuser, Museen, Kirchen und Grabstätten studieren. Entdeckt die Ursprünge der amerikanischen Revolution, wo nahezu jeder Schritt seine eigene Geschichte erzählt. Tut einfach das, was Ihr möchtet, oder lauscht unseren Geschichten. Am Nachmittag erfolgt dann die Motorrad-Übernahme und Einweisung bei unserem örtlichen Vermietungs-Partner und die Fahrt in das historische Städtchen Plymouth. Plymouth wurde 1621 durch die Pilgerväter gegründet, welche mit dem Segelschiff „Mayflower“ Cape Cod und die neue Welt erreichten. Der Abend steht Euch zur freien Verfügung. Nutzt diesen, um in den zahlreichen Lokalitäten im Hafen ein Abendessen zu genießen.

Hier kommt Ihr direkt zur Motorrad Tour durch den Indian Summer

Kurz zusammengefasst: Nach der ersten Station Boston und Plymouth geht es munter weiter. Erlebt Cape Cod, Nantucket Island, und Martha’s Vineyard, bevor es zu den nächsten Motorrad Tour Etappen geht. Wir fahren gemeinsam nach Mystic Seaport, durchfahren Connecticut und Massachusetts mitten durch den Indian Summer. Wir sehen die Catskill Mountains und die Amish People im Amish Country bevor es zum Lake Ontario hinauf geht. Bekannt für die schönsten Fotomotive ist der Staat Vermont, der Euch verzaubern wird. Weiter geht es durch die White Mountains in Maine direkt nach Bar Harbour. Dort habe ich einen der schönsten Sonnenuntergänge meines Lebens gesehen. Nach dem Besuch des Acadia National Parcs mit seinen glazial abgeschliffenen Bergkuppen geht es über Portland zurück nach Boston. Am 12. Tag der Reise geht es dann heimwärts nach Frankfurt. Lust auf diesen schönen Urlaub?

Blogger Frank