German English French Italian Spanish Luxembourgish Polish Czech Hungarian Potugiesisch Dänisch Schwedisch Norwegisch Ukrainian Russian

Sturgis – Black Hills Bike Week – Harley-Davidson Erlebnis Milwaukee – Motorradtouren USA

Kommt mit, auf eine klassische Motorradtour durch die schönsten Teile der USA und zum größten Motorradtreffen der Welt die „Black Hills Rally“ in Sturgis welche 2025 bereits ihr 85-jähriges Jubiläum feiern wird. Mt. Rushmore, Crazy Hose, Sturgis während der Bikeweek, die Black Hills, Badlands, die weite Büffelprärie, ein VIP Besuch in der Harley-Davidson® Fabrik kombiniert mit dem einzigartigen Museum in Milwaukee und die als „Windy City“ bekannte Stadt Chicago sind hier die Highlights.

TOUR BUCHEN

11

TAGE TOUR

18+

MINDESTALTER

2100 km

DISTANZ

ab 4.395,00 €

PRO PERSON

TOUR TERMINE

Ab wann soll's losgehen? Wählen Sie einfach aus unseren Terminen Ihren Wunsch-Termin aus.

TOUR TERMINE

TOURENREISEROUTE

Hier geht's lang: Entdecken Sie unsere Reiseroute mit allen unterschiedlichen Stationen.

TOURENREISEROUTE

Tourablauf während der Motorradtour „Sturgis“

Tag 01 - Flug nach Rapid City

Flug mit renommierter Linienfluggesellschaft ab Eurem gewählten Abflugort nach Rapid City (Umsteigeverbindung). Nach Ankunft in Rapid City werdet Ihr bereits von Eurem Guide erwartet und zu einem gut gelegenen Mittelklassehotel gebracht. Am frühen Abend erfolgt die Tourbesprechung und der Rest des Abends steht Euch zur freien Verfügung. Übernachtung im Raum Rapid City/Keystone.

 

ALLGEMEINE INFORMATION: Nur um Euch mal eine Vorstellung zu geben – die Black Hills Rally ist nicht nur auf die kleine Stadt Sturgis beschränkt, sondern findet in einer Region von der zweifachen Größe des Saarlandes statt!

Tag 02 – Mt. Rushmore – Custer State Park – Crazy Horse Memorial 315 km

Am Morgen erfolgt die Übernahme der Motorräder bei unserem örtlichen Vermietpartner und Ihr stoppt als Erstes an den Filmkulissen von Ft. Hayes und seid somit erstmals auf den Spuren von Kevin Costner unterwegs. Über idyllische und unbekannte Nebenstrecken erreicht Ihr Keystone und eines der Wahrzeichen der Black Hills, den Mt. Rushmore, mit seinen vier in Stein gehauenen Präsidenten-Köpfen. Über die kurvige Iron Mountain Road, mit ihren Pigtail Kurven, gelangt Ihr in den kleinen Ort Custer, wo Ihr eine kurze Kaffeepause macht. Anschließend geht es zum nächsten Highlight, dem Crazy Horse Memorial. Dieses Monument wird seit den 40er Jahren des 20. Jahrhunderts aus dem Stein gehauen. Alleine die Nase des Indianerhäuptlings hat, mit 20 Metern Höhe, die Größe eines der Präsidentenköpfe vom benachbarten Mt. Rushmore. Die Arbeiten finanzieren sich nur aus Spenden und Eintrittsgeldern. Zur Mittagspause erreicht Ihr dann Hill City, wo Ihr auf der dortigen Mainstreet eine längere Pause macht. Natürlich gibt es auch hier, genau wie vorher schon in Keystone, wieder einen Harley®-Laden. Über den Sheridan Lake und den Pactola Stausee, fahrt Ihr dann nach Sturgis, wo Ihr den Rest des Tages zur freien Verfügung habt. Rückfahrt zum Hotel auf eigene Faust. Übernachtung im Raum Rapid City/Keystone.

Tag 03 – Tag zur freien Verfügung

Nutzt den Tag um die vielen anderen Highlights wie das berühmte Buffalo Chip, den Full Throttle oder Iron Horse Saloon, oder das Sturgis Motorrad Museum & Hall of Fame zu besuchen. Auch ein Ausflug nach Wyoming zum Devils Tower National Monument ist möglich. Geniesst den Tag nach Euren vorlieben, die vielen Händler laden natürlich auch zum shoppen ein. Übernachtung im Raum Rapid City/Keystone.

11

Tage
Tour

18

Mindestalter

Stimmung top und Organisation top: So haben wir bereits zwei Touren von Motorrad Reisewelten erlebt. Die Tourführung war immer souverän. Auch an den Maschinen gab es absolut nichts auszusetzen. Im Gegenteil: Wir waren überrascht über den gepflegten Zustand, obwohl wir gemietete Bikes hatten. Gerne steigen wir nächstes Jahr wieder auf ein Bike von Euch – wahrscheinlich, um den Grand Canyon auf zwei Rädern zu entdecken.

Resa Thimm

Black Hills Bike Week 2018

Tag 04 – Badlands Nationalpark – Murdo Automuseum - Missouri River 430 km

Nach einer kurzen Fahrt über die Interstate erreicht Ihr das nächste Highlight der Tour, den historischen Ort Wall. Dort besucht Ihr den bekannten gleichnamigen Drugstore und den Harley®-Laden. Anschließend geht es in den Badlands Nationalpark. Wer den Film „Der mit dem Wolf tanzt“ mit Kevin Costner gesehen hat,kennt sich hier bereits bestens aus. Mit etwas Glück bekommt Ihr auch eine der hier beheimateten Büffelherden zu Gesicht. Am Nachmittag besucht Ihr das Automobil- und Motorrad-Museum in Murdo, mit jeder Menge Oldtimern, Motorrädern und vielen weiteren Artefakten der amerikanischen Geschichte – vom alten Westen bis in die Neuzeit. Übernachtung in Chamberlain am Missouri Fluss.

Tag 05 – Great Plaines – Sioux Falls – Iowa - Minnesota 515 km

Am Morgen geht es heute durch die östlichen Great Plaines. Dies ist die längste Tagesetappe, aber bedingt durch die schnurgeraden und gut ausgebauten Straßen, ist das absolut kein Problem. Gegen Mittag erreicht Ihr Sioux Falls. Eure Mittagspause verbringt Ihr direkt bei den Wasserfällen, inmitten der Stadt. Am Nachmittag bringt Ihr den Rest der heutigen Strecke bis in den Bundesstaat Minnesota hinter Euch. Übernachtung im Raum Albert Lea.

Tag 06 – La Crosse – Mississippi Tal – Prairie du Chien 270 km

Über schöne Landstraßen erreicht Ihr bei La Crosse den Mississippi River. Dieser Fluss hat auch den Beinamen „Old Men River“ und fließt von hier nach Süden bis in den Bundesstaat Louisiana, wo er ein Stück hinter New Orleans in den Golf von Mexiko mündet. In Lansing macht Ihr Eure Mittagspause und besucht den Aussichtspunkt am Mt. Hosmer, mit einem herrlichen Überblick über den Mississippi. Über die alte Stahlbogenbrücke geht es dann auf die Ostseite des Flusses und Ihr folgt der River Road in die malerischen Orte Prairie du Chien und Marquette. Dort werdet Ihr auch übernachten. Für die „Zocker“ unter Euch gibt es dort auch ein Casino direkt am Mississippi.

 

UNSER TIPP: Es wird vor Ort eine Dinner-Bootstour zum Sonnenuntergang auf dem Mississippi angeboten.

Tag 07 – Milwaukee – Geburtsort der Legende Harley-Davidson® 320 km

Heute geht es einem weiteren Highlight der Tour entgegen – Milwaukee, die Geburtsstätte von Harley-Davidson® im Jahre 1903. Unterwegs stattet Ihr in Madison, der Hauptstadt des Bundesstaates Wisconsin, dem dortigen Harley®- Händler noch einen Besuch ab. Harley-Davidson® feiert im Jahr 2023 bereits sein 120-jähriges Jubiläum und hat vor einigen Jahren ein neues Museum der Superlative eröffnet, welches Ihr heute Abend im Rahmen einer privaten VIP Tour besichtigen könnt (falkultativ). Am Abend könnt Ihr die belebte Riverfront mit ihren guten Restaurants und Bars noch etwas unsicher machen. Übernachtung in Milwaukee.

 

UNSER TIPP: Harley-Davidson® Museum

Tag 08 – Harley-Davidson® Motorenfabrikation – Route 66 – Chicago 210 km

Am Morgen besucht Ihr die Motorenfabrikation von Harley-Davidson® in Menomee Falls (fakultativ). Nach der ausgiebigen Besichtigung dort, setzt Ihr Eure Fahrt fort und folgt dem Fox River Tal bis in den Raum Chicago. Übernachtung im Raum Chicago/O’Hare Airport.

 

UNSER TIPP: Harley-Davidson® Motorenfabrikation

Tag 09 – Chicago

Der heutige Tag steht Euch, in der auch „Windy City“ genannten Stadt Chicago, zur freien Verfügung. Erlebt die Stadt auf einer begleiteten Tour im Doppeldeckerbus und besucht den Willis Tower (ehemals Sears Tower), von dem man einen fantastischen Überblick über die Stadt hat. Das Navy Pier, der Millenium Park, die Buckingham Fountain aus dem Vorspann der Serie „Eine schrecklich nette Familie“ und die polierte Bohne stehen ebenso auf dem Programm. Den heutigen Abend verbringt Ihr gemeinsam in einem guten Restaurant und lasst die Tour Revue passieren. Übernachtung im Raum Chicago/O’Hare Airport.

 

UNSER TIPP: City Tour Chicago

Tag 10 – Rückflug nach Europa

Im Laufe des Tages erfolgt der Hotel-Shuttle Transfer zum Flughafen in Chicago und es heißt Abschied nehmen. Es erfolgt der Rückflug zu Eurem gewählten Abflugort (Umsteigeverbindung möglich).

Tag 11 – Ankunft in Europa

Ankunft an Eurem gewählten Abflugort und Ende der Reise.

Änderungen vorbehalten
© BCT GmbH
Bereits in Sturgis gewesen? Wie wäre es mit einer Motorradtour nach Südafrika?

WAS IST INKLUSIVE?

Linienflug in der Economyklasse mit renommierter Fluggesellschaft ab/bis Frankfurt nach Rapid City/Chicago (Umsteigeverbindung möglich)
Ja
Alle europäischen und amerikanischen Flugsicherheitsgebühren
Ja
Luftverkehrsabgabe für Abflüge ex Deutschland
Ja
Kerosinzuschläge Stand 09/2021
Ja
9 Übernachtungen in Motels/Hotels laut Reiseprogramm
Ja
teils Frühstück (Mix aus kontinentalem und amerikanischem)
Ja
alle notwendigen Transfers Airport/Hotel/Vermietstation vor Ort
Ja
Motorradmiete (BASIS BIG TWIN) für den angegebenen Zeitraum inkl. freier Meilen, Haftpflichtversicherung, alle Steuern
Ja
TOPSCHUTZ: LDW/CDW Versicherung (Haftungsausschluss bei Unfall-/Diebstahl-Schäden) OHNE Selbstbeteiligung***
Ja
TOPSCHUTZ: Haftungsausschluss bei Reifen-Schäden***
Ja
TOPSCHUTZ: 2 Mio. Euro Zusatzhaftpflichtversicherung
Ja
24 Std. deutschsprachige Assistance
Ja
DOT geprüfte Halbschalenhelme
Ja
Deutschsprachige Tourbegleitung ab/bis Rapid City/Chicago während der Motorrad-Tour durch einen erfahrenen Motorrad-Guide
Ja
Begleitfahrzeug mit zweitem Guide während der ganzen Motorradtour
Ja
Gepäcktransfer während der Tour je 1 Gepäckstück à 23 kg plus ein kleines Handgepäck (Wir möchten Sie bitten auf die Benutzung von Hartschalenkoffern zu verzichten, weil diese zu Problemen beim Transport im Begleitfahrzeug führen)
Ja
Welcome Dinner
Ja
Erinnerungsfoto im DIN-A-3-Format
Ja
1 exklusives Tour T-Shirt/Polo pro Reiseteilnehmer
Ja
Reiseführer und Kartenmaterial
Ja
Ausgaben des persönlichen Bedarfs
Nein
Hotel-Parkplatz-Gebühren
Nein
Benzin, Öl
Nein
Motorrad- und Regenbekleidung
Nein
Eintrittsgelder für Attraktionen bzw. Parks
Nein
Trinkgelder
Nein
Reiseversicherungen etc.
Nein
Road Side Abschlepp-Assistance
Nein
Zuschlag für Touring Modelle mit Topcase Euro 110,00
Nein


TOUR - PDF

Hier erhalten Sie die Informationen zur Tour auf dieser Seite – kompakt zusammengefasst in einem PDF.

Download PDF



TERMINE

11.08.2022 - 21.08.2022

ab 4.395,00 €

22HD-VIP01

Sturgis – Black Hills Bike Week – Harley-Davidson Erlebnis Milwaukee – Motorradtouren USA

Grundpreis:
pro Person bei 2 Personen im Doppelzimmer mit 1 Motorrad bei einer Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen: 4.395,00 €

 

pro Person bei 2 Personen im Doppelzimmer mit 2 Motorrädern: 4.995,00 € *

 

* Zuschlag für Fahrer im Einzelzimmer: 1.000,00 €

Verfügbarkeit: GUT

10.08.2023 - 20.08.2023

ab ca. 4.495,00 €

22HD-VIP01

Sturgis – Black Hills Bike Week – Harley-Davidson Erlebnis Milwaukee – Motorradtouren USA

Grundpreis:
pro Person bei 2 Personen im Doppelzimmer mit 1 Motorrad bei einer Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen: ca. 4.495,00 €

 

pro Person bei 2 Personen im Doppelzimmer mit 2 Motorrädern: ca. 5.095,00 € *

 

* Zuschlag für Fahrer im Einzelzimmer: ca. 1.050,00 €

Verfügbarkeit: SEHR GUT

SUCHBEGRIFFE

Einige Suchworte für die Suchmaschinen:

Sturgis 2018. Seit Anfang an. Seit dem ersten Tag. Black Hills Rallye. Sturgis Rallye 2022. Motorradtreffen USA. Sturgis Black Hills Rallye. Seit Anfang an. Seit dem ersten Tag. Sturgis Motorradtreffen. Motorrad Rallies USA. Sturgis 2022. Motorradtreffen USA. Bike Week 2022 USA. Sturgis Motorcycle Rally 2022. Sturgis Bike Week. South Dakota. Sturgis Motorcycle bearbeiten. Seit Anfang an. Seit dem ersten Tag. Wikipedia 2023. 2023 Sturgis. Sturgis 2022 Motorcycle Show. Seit Anfang an bearbeiten. Seit dem ersten Tag. Sturgis Motorcycle Show. 2023 Motorcycle Rally. Rally USA. 16 edit retrieved. Sturgis Motorcycle Rally. Meade Links. Links to Sturgis South Dakota. August. Bearbeiten Quelltext. Bearbeiten Quelltext bearbeiten. Seit Anfang an. Seit dem ersten Tag. Motorrad-Reisewelt. de.

Für die Suchmaschinen:
14 People. 31 2010 103. American History. County States 44 km. Seit Anfang an. Seit dem ersten Tag. 25 commons. Fame. Hall of Fame. Seit Anfang an. Seit dem ersten Tag. 30 Jahre Erfahrung bei BCT. National Hall of Fame. Sturgis South Dakota. Motorcycle Rally. Motorcycle Ralllies USA. Artikel über Sturgis Rally. Viele Events in Sturgis. Welche Events in Sturgis? Motorcycle Show. Black Hills. Seit Anfang an. Seit dem ersten Tag. Motorcycle Rally. Motorcycle Rally. Wikipedia. Wikipedia. Rally. 10. 10. Lake Meade. United Navigation. Buffalo, United States. United States. Seit Anfang an. Seit dem ersten Tag. Buffalo Chip. Photos on the Chip. Local 2014. Sturgis 2023. Sturgis 202024. 35 Jahre Erfahrung. Sturgis 2022. 10. 10. Seit Anfang an. Seit dem ersten Tag. 25 Photos. Local Commons. 44. 12. 12. Navigation auf der Webseite besonders gut. Seit Anfang an. Seit dem ersten Tag. Sturgis Motorcycle Rally. City. Black Hills. 10 Museum. Seit dem ersten Tag. Seit Anfang an. Edit Sturgis.

Einige Suchworte für die Suchmaschinen:
Info about the County State. County State Police. 2015. Wikipedia bearbeiten. Info about american motorcycle Shows like Sturgis. Seit Anfang an. Seit dem ersten Tag. Sturgis Rally. Sturgis Rally. Wann findet die Sturgis Rally statt? Info about the County. Sturgis Motorcycle Rally. Full programm at Sturgis. Sturgis 2018. Fort William. Motorshow at the Fort. Fort. National Park 16. Sturgis City. City. Seit Anfang an. Seit dem ersten Tag. Verfolgen Sie unsere interessanten Informationen auf dieser Webseite. Sturgis 2022. Sturgis 2023. Die Alternative: Route 66. Motorradreisen in den USA.